tipps für gelungenen grillabend

Tipps für einen gelungenen Grillabend – von Rezepten bis zum richtigen Grill

Wenn der Hochsommer Einzug hält, die Temperaturen klettern und purer Sonnenschein herrscht, dann fällt gleichzeitig auch der Startschuss für die Grillsaison. Und die Schweizer sind grosse Fans des Grillierens: Allein im Jahr 2017 wurde im Durchschnitt an jedem vierten Tag im Sommer grilliert. Dabei ist nicht nur das leckere Essen heiss begehrt; auch gesellige Gespräche mit Familie und Freunden tragen zu einer schönen Grillparty bei. Wie Ihr Grillabend zum vollen Erfolg wird und welche Rezepte, Grillgeräte und Zubehör Sie dafür benötigen, verraten wir Ihnen hier.

Das passende Gerät: Gasgrill und Holzkohlegrill

 

Für einen gelungenen Grillabend in Ihrem Garten benötigen Sie selbstverständlich ein passendes Grillgerät. Dabei bietet der Markt eine Vielzahl an verschiedenen Modellen, die allesamt für ein besonderes Geschmackserlebnis sorgen sollen. Bewährt haben sich hierbei zwei Varianten: Der Gasgrill und Holzkohlegrill. Während sich der Gasgrill in kürzester Zeit aufheizen und kaum Rauch oder Qualm entstehen lässt, wird ein Holzkohlegrill oft wegen seines rauchigen Aromas bevorzugt. Ein Nachteil ist hier allerdings, dass sich die richtige Grilltemperatur nicht sofort und so genau wie bei einem Gasgrill einstellen lässt. Da ein Grill schnell mal ein Gewicht bis 100 kg haben kann, wird er oft auf Paletten angeliefert – so kommt er sicher bei Ihnen an.

 

Von Anzündkamin bis Grillhandschuhe – auf welches Zubehör Sie nicht verzichten sollten

 

Nachdem Sie sich für einen Grill entschieden haben, darf das richtige Equipment nicht fehlen. Ein sinnvolles Grillzubehör ist in diesem Zusammenhang ein Anzündkamin: Das Werkzeug ermöglicht ein schnelles und sicheres Glühen der Holzkohle, sodass keine schädlichen Flüssigkeiten wie Spiritus zum Anzünden eingesetzt werden müssen. Auch auf Grillhandschuhe sollten Sie nicht verzichten, da es beim Barbecue durch die hohen Temperaturen schnell zu Hautverletzungen kommen kann. Wählen Sie am besten ein Modell, das eine hohe Hitzebeständigkeit aufweist und gleichzeitig ein atmungsaktives Innenfutter besitzt, wodurch Sie komfortabel grillieren können. Ein weiterer nützlicher Helfer ist eine gute Grillzange, mit der Sie die Grillade ordentlich greifen können. Das Zubehör sollte aus einem stabilen und langlebigen Material wie beispielsweise Edelstahl sein und über eine ausreichende Länge verfügen, damit Sie nicht in Kontakt mit der Glut kommen.

So funktioniert ein Anzündkamin für den Holzkohlegrill:

nzündkamin Holzkohlegrill

Leckere Rezepte für den Grill

Für ein gelungenes Grillevent sind leckere Grillrezepte ein absolutes Muss: Fleischliebhaber kommen mit saftigem Rindersteaks, Bauchspeck und Koteletts aus Schweinefleisch sowie zarten Hähnchenschenkeln auf ihre Kosten. Wer es vegetarisch mag, kann frisches Gemüse wie Paprika, Champignons und Fleischtomaten grillen. Auch Maiskolben und in Alufolie eingewickelte Kartoffeln eignen sich hervorragend zum Grillieren. Beliebt sind übrigens auch Schafskäse und grillierte Früchte wie Bananen, Erdbeeren und Ananas. Als Beilage können Sie einen sommerlichen Nudelsalat mit Cherrytomaten, Basilikum und Walnüssen oder einen leichten Salat aus Gurken, Dill, Zitronensaft und Naturjoghurt servieren.



'Tipps für einen gelungenen Grillabend – von Rezepten bis zum richtigen Grill' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.