Beluga Linsensalat mit Granatapfel und Minze
Hier finden Sie ein herrliches, sommerliches Grill-Beilage Rezept. Der Belug-Linsensalat mit Granatapfel und Minze passt hervorragend zu dunklem Fleisch.
Portionen
4Personen
Portionen
4Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Linsen kalt spülen in einem Sieb. In Pfanne mit kaltem Wasser abdecken und aufkochen bei mittlerer Hitze. 20 bis 25 Minuten bis die Linsen bissfest sind
  2. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und in einer Schüssel mit etwas Salz mischen. ca. 1/2 Teelöffel.
  3. Granatapfel halbieren und die roten Kerne zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aufbewahren. Oder die Kerne bereits so kaufen (z.B. bei Coop oder Migros).
  4. Minzeblättchen in feine Streifen schneiden.
  5. Für die Salatsauce ein Esslöffel Zitronensaft mit dem Granatapfelsaft (falls vorhanden) vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl nach und nach mit einer Gabel darunter mischen und gut verrühren.
  6. Die Linsen in ein Sieb abgiessen und abtropfen. Zwiebelringe dazu geben und mit der Sauce vermischen. Granatapfelkerne darunter mischen und Minze dazugeben.
Rezept Hinweise

Mit Jakobsmuscheln: Jakobsmuscheln würzen und in einer Bratpfanne mit Öl anbraten je 1 Minute pro Seite. 1 Esslöffel Zitronensaft dazugeben. Danach den Salat mit den Muscheln garnieren.