Big Green Egg Flavour Fair 2017

Video von der Flavour Fair 2017 in Aarau:

Was für ein Aufgebot! An der ersten Big Green Egg Flavour Fair grillten die besten Köche der Schweiz um die Gunst des Publikums. 

 
Es lohnte sich mit leeren Magen an die erste Big Green Egg Flavour Fair in Aarau zu kommen. Denn es gab viel zu probieren und zu staunen. 26 Kochteams zeigten was mit dem grünen Ei möglich ist. Der Anlass war ausverkauft und dem Publikum hats gefallen.

Von Schweinebäuchen, gebratenen Wachtelbrüsten und gegrilltem Dessert

 
Der Schweinbauch war eindeutig der Renner an diesem sonnigen Frühlingstag. Gleich mehrere Teams servierten die Kost auf verschiedene Arten und mit unterschiedlichen Beilagen. Der holländische TV Koch und Big Green Egg Video Moderator Ralph de Kok und Oliver Häfliger vom Landgasthof Sonne Ebersecken entschieden sich für einen  Kabis-Senfsalat und Tomaten-Salsa als Beilage. Thomas Messerli (15 GaultMillau Punkte) vom Restaurant Brücke aus Niedergösgen servierte den Bauch mit japanischem Reispüree mit Avocadocrème un Sprossen Salat an einer Sesamvinaigrette.

Ein Who is Who der Schweizer Grill- und Kochszene

 
Alles was Rang und Namen hat in der Schweizer Grill Szene war an diesem Sonntag in Aarau anzutreffen. Hier nur eine Auswahl der prominenten Gastgeber der Messe:
Marco Böhler, Chef de Cuisine Restaurant Stucki – 18 GaultMillau Punkte / 2 Michelin Sterne.
Adrian Bührer vom Restaurant Pur (Hotel Seedamm Plaza) – 16 GaultMillau Punkte / 1 Michelin Stern
Peter Spörndli von den Chläggli Brutzler – 2. Platz Homecooking Lynchberg USA und Vizeweltmeister Göteburg 2007
Thierry Fischer vom Schlosspark Binningen – 14 Punkte GaultMillau
Oliver Häfliger vom Landgasthof Sonne in Ebersecken – 13 Punkte GaultMillau
Christian Härtge aus dem Salzhaus Solothurn – 14 Punkte GaultMillau
Norman Hunziker – Olympiasieger Schweizer Junioren Kochnationalmannschaft 2016
Alex Kunert von mk-Catering – Gewinner Jack Daniel`s World Championship of BBQ in Lynchburgh, Tenneessee, USA.
Thomas Messerli – Restaurant Brücke, Niedergösgen – 15 Punkte GaultMillau
Arno Sgier – Restaurant Traube, Trimbach – 17 Punkte Gault Millau 1 Stern Guide Michelin
Siggi Tschurtschenthaler – Restaurant Adler, Fläsch – 14 Punkte Gault Millau.

grill-grillieren-bbq-flavour-fair-9 Es gab viel zu probieren.

Kulinarik auf höchstem Niveau

 
Uns hat wirklich alles geschmeckt. Es gab keinen Stand welcher nicht auf sehr hohem Niveau gekocht und gegrillt hat und Gourmets kamen in den Genuss von wundervollen Kreationen. Besonders angetan war die Redaktion von der gebratenen Wachtelbrust (Adler, Fläsch), vom Irischen Rinds-Entrecôte vom Traube Trimbach-Team, vom Côte de Veau von Gérard Dehaye (F) und vom wunderbar komponierten Dessert von den Chläggi Brutzler – einem mit Thymian grilliertem Pfirsich mit Zitronenricotta, Thymianeis mit Popcorn-Topping.

Die Sache mit dem Sous-Vide-Garer

 
Im Gespräch mit den Köchen stellte sich heraus, dass die meisten Gerichte mit einem Sous-Vide Garer vorgekocht und dann “nur” noch auf dem Big Green Egg aufgewärmt und gegrillt wurden. Dies hat zwei Gründe: Zum einen wäre es an der Messe zeitlich gar nicht möglich gewesen die Speisen so lange vorzugaren. Zum anderen sind sich Spitzenköche einfach gewöhnt mit dem Sous-Vide zu arbeiten.
Das ermöglicht zwar tolle Kreationen, aber für einen normal Haushalt ohne Sous-Vide Gerät heisst dass, dass man diese Gerichte so nicht eins zu eins nachgrillen kann. In einem nächsten Artikel auf grillen-bbq.ch werden wir deshalb die Sous-Vide Methode vorstellen und Ihnen aufzeigen, welche Vorteile die Zubereitung damit haben kann.
workshop-flavour-fair John Daly von Big Green Egg Schweiz an einem Workshop

Die Workshops haben noch Potential

Mr. Big Green Egg Schweiz – John Daly (Importeur) – kümmerte sich höchstpersönlich um die Workshops. Seine Art ist sympathisch und authentisch. Uns waren die Workshops aber noch etwas zu sehr Werbeveranstaltung. Lieber wäre es uns gewesen man hätte in kleinere Teams rund um ein Egg aktuelle Fragen und Bedürfnisse von Big Green Egg Besitzern beantwortet und konkret am Gerät die verschiedenen Zubereitungsarten demonstriert.
Trotzdem gab es viel interessantes zu hören und auch die Video-Einspieler demonstrierten eindrücklich was mit dem Egg alles möglich ist.

Gerne wieder!

Alles in Allem war die Flavour Fair 2017 ein grossartiger Event mit Essen auf höchstem Niveau und sehr sympathischen Begegnungen mit engagierten Grilleuren und Köchen. Selten gibt es so viel Hochkarätiges vom Grill an einem Ort. Deshalb sagen wir: Gerne wieder, vielleicht schon im nächsten Jahr?

Foto-Dia-Show:

Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Leckere Gerichte
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Lachs
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Häppchen
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Häppchen 2
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Grill
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Grill mit Würste
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Grill mit Kohle
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Glacestand
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Gelände
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Gelände Austellung
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Fleisch schneiden
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Eingang
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Aperitiv
Big Green Egg Falvour Fair 2017 - Speck mit Kartoffelstock


'Big Green Egg Flavour Fair 2017' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.