weber gasgrill genesis II E 310

5 Gründe warum wir unseren Weber Genesis® II E-310 GBS Gasgrill lieben

Seit ein paar Monaten haben wir auf der Grillen-BBQ Redaktion einen neuen Grill. Nicht irgendeinen, nein, sondern einen Weber Genesis E-310 aus der 2ten Baureihe. Nachdem wir schon ordentlich oft auf ihm gebrutzelt haben, hier unser Fazit zu diesem Grill.

weber genesis ii 310 gasgrill redaktion testgrill grillen bbq

Unser neuer Testgrill auf der Terrasse der Redaktion

Wir lieben ihn! Es ist wirklich ein toller Grill.

Nun etwas ausführlicher. 5 Gründe, warum wir den Weber Genesis II 310 GBS lieben:

 

Materialqualität

Wir haben uns sehr gefreut als der Spediteur im Co-Work unserer Redaktion aufgetaucht ist mit dem Paket von Weber Grill. Leider hat sich der Mann von der Transportfirma geweigert uns das 60 KG Paket in den ersten Stock zu liefern. Mit einem grösseren Rollwagen und dem Lift ging es dann aber ohne weitere Probleme. Für den Aufbau haben wir noch ein paar handwerklich begabte Hilfskräfte hinzugezogen. Dieser braucht nämlich ordentlich Zeit. Zu zweit haben wir es in ca. 2.5 Stunden geschafft, mit kleineren Pausen zwischendrin. Was bereits beim Aufbau positiv auffällt: Die Materialqualität ist extrem hoch. Die Teile sind wirklich gut verarbeitet und massiv. Alles passt perfekt und ist sehr robust. Auch nachdem wir den Grill jetzt bereits zwei Monate im Betrieb haben, haben wir noch keine Mängel feststellen können. Und der Grill wird bei uns ganz schön auf die Probe gestellt. Grillfeste mit 20 Leuten und auch Caterings sind bei uns im Co-Working und Kulturhaus Neubad keine Seltenheit. Doch auch nach grosser Belastung: Alles sitzt und keine Schraube ist locker.

 

Isolation

Dieser Grill wird heiss. Und er wird es sehr schnell. Wir waren extrem überrascht wie schnell der Grill auf 300 Grad kommt, insbesondere darum weil er doch eine grosse Grillfläche besitzt und dementsprechend auch ein grosses Volumen aufgeheizt werden muss. Dies gelingt Weber dank einer hervorragenden Isolation beim Deckelrand. Die schnelle Erhitzung erlaubt es uns schnell über Mittag was zu grillieren ohne dass wir viel Zeit verlieren. Zudem spart es Gas.

weber genesis ii 310 gebraucht

Auch nach starker Nutzung immer noch Top: Genesis II 310 von Weber

 

 

Grillfäche und GBS System

Die Grillfläche ist bereits beim 310 mit 3 Brennern beträchtlich. Eine Grillparty mit 10 Personen (nur Fleisch) ist kein Problem, bei mehr Personen muss man dann aber bereits ein Schicht-System einführen. Doch dafür gibt es ja bei Weber auch noch die Modelle mit 4 und 6 Brennern. Das Weber Gourmet BBQ System (GBS) erlaubt es den mittleren Bereich des Rostes zu entfernen und darin entsprechendes Zubehör zu verwenden. Hier gibt es vom Pizzablech über den Pouletbrater bis zu Pfannen und einem Sear Grate viel nützliches Zubehör für verschiedene Zubereitungsarten. In diesem Video wird das GBS System näher präsentiert:

 

Nutzerfreundlichkeit

Ist der Grill zusammengebaut steht dem Grillvergnügen nichts mehr im Weg. Dank der neuen Zündung (GS4) wird der Grill einfach per Knopfdruck angefeuert und heizt, wie bereits erwähnt, schnell ein. Die neuen eckigen Brenner laufen nach hinten enger zusammen, was für eine gleichmässige Hitzeverteilung sorgt. Im Vorgängermodell waren die Brenner noch rund. Neu verfügen die Brenner über extrudierte Öffnungen, welche das Material schonen. Auch neu im Unterschied zur alten Genesis Reihe: Neu befindet sich ein Fett-Auffangbecken unter dem Grill. Das ist sehr praktisch und hilfreich. Leider musste die Gasflasche dafür den Platz räumen und wird nun neu seitlich platziert. Dies geschieht mit einem Spanngürtel. Das ist dann auch der einzige Kritikpunkt von der Redaktion. Das hätte Weber besser lösen können, zum Beispiel mit einem breiten Gitterboden um die Gasflasche drauf zu stellen. Ein Vorteil hat die neue Platzierung dann aber doch: Man hat jetzt sehr viel Stauraum unter dem Grill für Zubehör und Haube.

 

Design

Dieser Grill sieht einfach sehr geil aus. Wir haben ihn in der Farbe Smoke Grey und er sieht einfach super aus. Wir haben schon sehr viele Komplimente bekommen, er scheint den Leuten wirklich gut zu gefallen.

 

Über die Weber Genesis Reihe

In der neuen, zweiten Genesis Reihe gibt es 14 verschiedene Modelltypen (Farbvarianten eingeschlossen).  Die Modelle unterscheiden sich durch die Anzahl der Brenner (2,3,4 und 6) sowie durch die Modellreihe Genesis II oder Genesis II LX, wobei das LX für “Luxus” steht. Hauptunterschied zwischen der normalen und der LX Luxusreihe sind der offene oder geschlossene Grillwagen sowie die beleuchteten Knöpfe bei der LX Reihe. Preislich beginnt die Genesis Reihe mit dem Genesis II 210 GBS bei ca. CHF 800.- und geht dann hoch bis zum teuersten Modell, dem Weber Genesis II LX, S-640 GBS, Edelstahl für ab CHF 3`000.-

Lesen Sie auch: Unterschied zwischen Weber Genesis und Spirit Grills

 

Disclaimer: Die Redaktion hat den Grill zu einem reduzierten Preis vom Hersteller gekauft (ca. 50% von UVP)

 

testgrill redaktion grillen-bbq.ch genesis ii grenn egg minimax

Testgrill der Grillen-BBQ Redaktion: Für 2018 und 2019 wird der Genesis II unser offizieller Testgrill sein.



'5 Gründe warum wir unseren Weber Genesis® II E-310 GBS Gasgrill lieben' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.